Unsere Dienstleistungen

Herzlich willkommen im Betagtenheim

Selbstbestimmt wohnen und sich daheim fühlen. Das bieten wir Ihnen im Betagtenheim Halden. Dies gekoppelt an eine rund um die Uhr Betreuung und Pflege. Oder als unabhängige Bewohnende, welche nur das nutzen, was sie brauchen.
Zuhause sein, sich daheim fühlen, sich Tag und Nacht frei bewegen können und Lebensgewohnheiten beibehalten – das alles bieten wir Ihnen. Bei uns sind Gäste immer willkommen und auch Besuch kann jederzeit empfangen werden. Individualität schreiben wir gross, denn bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Wir bieten Ihnen Sicherheit und alles was Sie benötigen.

Betagtenheim Halden – Zuhause sein.

Betreuung und Pflege

Das Betagtenheim Halden bietet eine sehr hohe Betreuungs- und Pflegequalität. Diese ist liebevoll und den Bewohnenden zugewandt. Im Halden kann jeder Bewohnende entsprechend seiner Bedürfnisse selber erledigen, was noch geht. Der eigene Tagesrythmus kann beibehalten werden. Unsere Bewohnerinnen und Bewohner sind in der persönlichen Freiheit nicht eingeschränkt. Das Betagtenheim Halden ist mehr eine grosse Wohngemeinschaft, denn ein Heim.
Und ändern sich die Ansprüche eines Bewohnenden, dann stellen wir uns darauf ein. Das heisst, dass ein Zimmer auch bei sehr grosser Pflegebedürftigkeit behalten werden kann. Unser offenes Haus ist nicht geeignet für Menschen mit einer demenziellen Erkrankung, welche sehr unruhig oder weglaufgefährdet sind.

Finanzierung des Heimaufenthalts

Auch für Menschen aus einfachen finanziellen Verhältnissen steht einem Aufenthalt im Betagtenheim Halden nichts entgegen. Das Betagtenheim Halden kann von jeder Person, die Schweizer Bürger ist (unter gewissen Voraussetzungen auch für EU/EFTA-Bürger, welche in der Schweiz leben) dank AHV und Ergänzungsleistungen finanziert werden. Ergänzungsleistungen sind individuelle Leistungen. Sie werden aufgrund von wirschaftlichen und persönlichen Verhältnissen berechnet, sofern jemand die Anspruchsvorraussetzungen erfüllt. Bei den Ergänzungsleistungen handelt es sich nicht um Fürsorge- oder Sozialhilfeleistungen. Wir beraten Sie gerne. Weitere Infos auf www.svasg.ch

Haustiere

Sie wollen auf keinen Fall ohne Ihr Haustier im Betagtenheim Halden wohnen? Auch in dieser Beziehung sind wir offen, sofern die Betreuung des Haustieres von Ihnen selbstständig erledigt werden kann. Sprechen Sie mit der Heimleiterin.

Hotellerie

Jedes Zimmer ist vor dem Einzug leer und kann ganz nach dem persönlichen Geschmack eingerichtet werden. Jedes Zimmer bietet einen hohen Komfort mit Nasszelle, Telefon, Internet sowie Fernsehanschluss.

Gastronomie

Die Gastronomie des Halden ist der ganze Stolz der Geschäftsleitung. Hier wird nach den neuesten Erkenntnissen gekocht. «Freeze’n’go» heisst das Konzept, das zeitunabhängiges Produzieren und professionelles Schockfrosten ermöglicht. Ende 2017 konnte das Betagtenheim Halden eine komplett neue Küche in Betrieb nehmen. In dieser werden frische, regionale und saisonale Lebensmittel, die zu 70% biologisch sind, zubereitet. Täglich gibt es eine Suppe, ein Salatbuffet, zwei Hauptmenus (Vegetarisch oder Fleisch, am Freitag Fisch) und immer mittwochs und sonntags ein Dessert. Täglich steht ein grosszügiger Früchtekorb zur freien Verfügung.
Für alle Bewohnenden, die bei ihrer Ernährung spezielle Vorschriften einhalten müssen, wird dies schon beim kochen beachtet. Das Betagtenheim Halden bietet eine exzellente Küche, die nicht nur ausgewogen und geschmackvoll ist, sondern auch gesund. Durch das angewandte Verfahren bleiben Vitamine und Nährstoffe erhalten und die Qualität der Lebensmittel ist sehr hoch. Das erklärt auch, warum viele Angehörige der Bewohnenden gerne im Halden essen. Sie wollen sich bei uns zum  Mittagessen anmelden? Dann freuen wir uns auf Ihren Anruf: Tel. 071 288 57 77 oder per Mail an kueche@halden.ch (bitte bis 9 Uhr).

Reinigung und Wäscherei

Die Zimmerreinigung erfolgt wöchentlich zur gleichen Zeit durch die gleiche Reinigunsperson. Die restlichen Tage kann der Bewohnende oder die Bewohnerin seine Nasszelle selber reinigen. Sollte er dies nicht mehr können, übernimmt dies die Pflegeperson gerne.
Das gibt den Bewohnern Sicherheit und ein Rhythmus im Alltag. Die persönliche Wäsche kann entweder selber in die Wäscherei gebracht und sauber gewaschen und gebügelt wieder abgeholt werden. Oder auch selber gewaschen und getumblert werden. Die Bewohnenden haben direkten Kontakt mit der Wäscherei und Reinigung.

Team

Organisation Betagtenheim

Das Betagtenheim Halden liegt an leicht erhöhter Lage mit schöner Aussicht auf das Stadtzentrum, das Appenzellerland und den Bodensee. Das Haus ist in drei Bereiche aufgeteilt. Das Zimmer ist Ihr persönlicher Wohnraum. Einrichtung und Gestaltung ist Sache der jeweiligen Bewohnenden.

Der halböffentliche Bereich umfasst auf jeder Etage eine Wohnküche und einen grossen Balkon, welche gerne von den Bewohnenden genutzt werden dürfen.

Der öffentliche Bereich beinhaltet Lichthof, Cafeteria mit Sitzplatz im Garten, eine grosse Terrasse, ein Coiffeursalon, einen Andachtsraum mit regelmässigen Gottesdiensten und es steht Ihnen eine weitläufige, schöne Umgebung zur Verfügung. Geniessen Sie ausgiebige Spaziergänge in dieser wunderbaren Natur.

Leitbild

Organigramm

Stand Januar 2018

 

Anmeldeformular

Muster Vorsorgeauftrag

Richtlinien Pensionsvertrag

Trägerschaft

Wir sind als Verein privatrechtlich organisiert. Unsere Trägerschaft ist die christliche Sozialbewegung (KAB St.Gallen, www.kathsg.ch). Unser Vorstand setzt sich zusammen aus:

  • Dominik Schorno, Präsident und interne Aufsicht Heimbetrieb
  • Norbert Ackermann, Ressort Personelles
  • Cornelia Federer, Ressort Betreuung und Pflege
  • Tony Fries, Ressort Finanzen
  • Paul Mäder, Vizepräsident, Ressort Heimbetrieb und Personelles (Stv.)
  • Felix Wirth, Ressort Betreuung und Pflege und interne Aufsicht Betreuung und Pflege

Geschäftsleitung

Regula Etter

Regula Etter

Heimleiterin
Vorsitzende
Geschäftsleitung

Bernadette Bühler

Bernadette Bühler

Leiterin Betreuung
und Pflege
GL-Mitglied

Harald Wieser

Harald Wieser

Leiter Finanzen
und Administration
GL-Mitglied

Marianne Friedli

Marianne Friedli

Leiterin Hotellerie
GL-Mitglied

Betagtenheim | Betreutes Wohnen | Oberhaldenstrasse 23 | 9016 St.Gallen | 071 288 57 77 | info@halden.ch